Torsten A. Hoffmann

"Für mich ist die Fotografie Ausdruck meiner inneren Empfindungen und meiner Wahrnehmung der heutigen, modernen Welt"

Torsten A. Hoffmann

Torsten Andreas Hoffmann ist ein international arbeitender Fotokünstler und Autor zahlreicher Bücher und Bildbände. Er arbeitet gerne mit Bildpaaren wie in seinem Vergleich von Frankfurt und New York. In seiner neuesten Serie „Ver-rückte Welten“ setzt er sich zeitkritisch mit Gegenwartsthemen auseinander. Er lässt den Betrachter rätseln, denn manche seiner Bilder sind montierte Fiktionen, andere sind Wirklichkeit; beides ist oft kaum zu unterscheiden. Seine Bilder wurden in zahlreichen Ausstellungen renommierter Galerien (u.a. Leica Galerie Frankfurt, Leica Galerie Salzburg, imago fotokunst Berlin, Jehangir Art Gallery Mumbai, Architekturbiennale Venedig) gezeigt. Magazine wie Geo, Merian, Chrismon, Photographie, mare u.a., aber auch internationale Magazine haben seine Arbeiten veröffentlicht. Seine konzeptuelle Arbeit über den 11. September 2001 wurde weltweit verbreitet. Seine Arbeiten haben zahlreiche Auszeichnungen errungen (u.a. den 2. Preis des Europäischen Architekturfotografiepreises 2021) und gehören verschiedenen Sammlungen von Banken, anderen Unternehmen und Museen an. 

All Rights Reserved ©  Torsten Andreas Hoffmann

Slider 1 Überschrift
Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Hier klicken
Slider 2 Überschrift
Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Hier klicken
Slider 3 Überschrift
Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Hier klicken
Slider 4 Überschrift
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Hier klicken
Slider 5 Überschrift
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Hier klicken
Voriger
Nächster

#frankfurt

#photoart

#newyork